Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

(1) Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist die Firma: Feinbrennerei W. Northoff, Hultroper Dorfstrasse 21, 59510 Lippetal, E-Mail: mail@feinbrennerei-northoff.de Fragen und Anmerkungen zu den Datenschutzbestimmungen oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitten an die Feinbrennerei W. Northoff, Hultroper Dorfstrasse 21, 59510 Lippetal, E-Mail: mail@feinbrennerei-northoff.de

(2) Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Zwecks interner systembezogener und statistischer Zwecke wird temporär jeder Zugriff auf unsere Homepage sowie jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei protokolliert. Dabei werden folgende Daten protokolliert:

  • Name der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Webbrowser,
  • anfragende Domain und
  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners.

 

Zusätzliche personenbezogene Daten erfassen wir nur, wenn diese Angaben freiwillig von Ihnen angegeben werden. Dies geschieht beispielhaft im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung.

(2) Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese von uns ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet. Soweit Sie in den Empfang vom FBN Newsletter einwilligen, werden Ihre uns zur Verfügung gestellt Daten auch zu Werbezwecken in diesem Umfang verwendet. Eine Weitergabe oder Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt durch uns nur, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung, insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten, oder zur Abrechnung erforderlich ist bzw. Sie zuvor eingewilligt haben. Eine erteilte Einwilligung zur Weitergabe Ihrer personenbezogener Daten an Dritte können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, diese Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Soweit handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer zu bestimmten Daten bis zu 10 Jahre betragen. An die Stelle einer Löschung tritt dann auf Wunsch den Kunden eine Sperrung der Daten ein.

(4) Cookies

Die Nutzung des Onlineangebotes von FBN erfolgt unter Einsatz von Cookies. Es handelt sich dabei um alphanumerische Informationsdateien, die der Browser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie die Internetseite von FBN besuchen. In dem Cookie wird ein zufällig generierter Session-Code und gegebenenfalls Ihre Kunden-ID gespeichert. Dies erleichtert Ihren Besuch auf der Internetseite von FBN. Mittels eines Cookies werden Sie als Nutzer unter anonymisierter Kennung identifiziert. Damit ist es möglich, Sie als registrierten Kunden zu erkennen, ohne dass Sie sich gesondert erneut einloggen müssen. Voraussetzung hierfür ist, dass Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen aktiviert haben. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Der Browser kann aber so konfiguriert werden, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Werden Cookies deaktiviert so kann es dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen der Internetseite von FBN nutzen können.

(5) Newsletter

Sofern Sie zuvor in den Empfang der Newsletter ausdrücklich eingewilligt haben, verwendet FBN Ihre E-Mail-Adresse und etwaige weitere freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür, Ihnen regelmäßig den FBN Newsletter zu übersenden. Dabei ist allein die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse für den Empfang des Newsletters ausreichend. Etwaige weitere freiwillige Angaben zu Ihrer Person dienen zur Personalisierung des Newsletters. Um den Newsletter empfangen zu können erhalten Sie von FBN nach der Registrierung und Einwilligung in den Empfang des Newsletters eine Bestätigungs-/ Begrüßungsemail zur Verifizierung der angegebenen E-Mailadresse. In dieser werden Sie aufgefordert einen Bestätigungslink anzuklicken. Erst nach dem Anklicken wird Ihre E-Mail Adresse für den Empfang des Newsletters aktiviert. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters kann jederzeit eingesehen und durch die Abmeldung vom Newsletter widerrufen werden. Jeder Newsletter enthält am Ende einen Link, über den Sie den FBN Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter kann jederzeit auch per E-Mail an mail@feinbrennerei-northoff.de abbestellt werden.

(6) Auskunftsrecht

Eine Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten können Sie jederzeit verlangen. Gern erteilen wir Ihnen auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über diese. Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und beim Auskunftsbegehren, Berichtigungsanspruch, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an Feinbrennerei W. Northoff, Hultroper Dorfstrasse 21, 59510 Lippetal. E-Mail mail@feinbrennerei-northoff.de

(7) Sicherheitshinweis

Wir sind ständig bemüht, alle technischen und organisatorischen Möglichkeiten auszuschöpfen, um Ihre personenbezogenen Daten vor dem Zugriff durch unberechtigte Dritte zu schützen. Die Kommunikation per Email birgt aber nicht völlig ausschließbare Risiken und wir empfehlen Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg.